AUFTAKTSIEGE BEIM SLT-CUP!


Der Auftakt des diesjährigen SLT-Cups in den Lateinamerikanischen Tänzen für Kinder und Jugendliche fand am Sonntag in St. Ingbert statt. Unsere Kindermannschaft, die kombiniert mit einem Paar vom Polizeisportverein in Ommersheim startete, konnte souverän den Sieg von 5 Mannschaften ertanzen!



Erschwerend war die Tatsache, dass Emma vom PSV beim heutigen Termin noch nicht starten konnte. So musste Emmely sowohl mit ihrem Partner Dimitri, als auch mit dem Partner von Emma Til tanzen und das nur mit sehr geringer Trainingszeit. Um so schöner, dass die drei den Sieg nach Hause holen konnten! Wir gratulieren sehr herzlich!


Anschließend gingen die Jugendmannschaften an den Start. Drei Mannschaften stellten sich den Wertungsrichtern und konnten, ebsenso wie die Kindermannschaft, den Sieg souverän nach Hause holen. Maxim und Victoria waren schon im letzten Jahr am Start. Ihre Vereinskameraden Alexej und Dimitri gingen jedoch mit ihren neuen Partnerinnen Elisabeth und Emmely zum ersten Mal an den Start. Die Anfangsnervosität in der Vorrunde konnten sie im Finale abschütteln und klar den Sieg für sich verbuchen. Auch Euch die herzlichsten Glückwünsche! Weiter so!


Beide Mannschaften können schon in 14 Tagen ihre tollen Leistungen wieder bestätigen.

Am 26.04.2015 veranstaltet die TG Grün-Gold Saarbrücken e.V. den nächsten SLT-Cup in den Lateinamerikanischen Tänzen. Ab 12 Uhr messen sich die Mannschaften aus dem ganzen Saarland im Clubheim der TG. Wir drücken Euch die Daumen, dass Ihr wieder so tolle Ergebnisse ertanzen könnt!


0 Ansichten